Projekt

paco Verpackung

Die von der paco Gruppe entwickelte Verpackung sollte vor allem durch eine gute Handhabbarkeit positiv in Erscheinung treten. Dabei wurde neben dem Handling auf die im Alter eintretenden Handicaps Rücksicht genommen und bestimmten die Arbeit im weitesten Sinne.

So führten die motorischen Einschränkungen der Zielgruppe zur konisch gestalteten Verpackungsform. Dies ermöglicht ein auffächern der einzelnen Teebeutel und somit eine leichtere Entnahme.

Um die Schriftgröße der Verpackung durch die hohe Informationsflut nicht zu klein gestalten zu müssen, haben wir uns entschieden die Zubereitung des Tees über Piktogramme zu vermitteln. Diese sind klar verständlich und vom Kunden schneller zu verarbeiten.

Newsletter Impressum